Leben auf eigenem Grund

Rolling Tiny House Leben auf eigenem GrundDie deutsche Rechtsprechung erlaubt ein Dauerwohnen in allen sogenannten Innenbereichen gemäß der Vorgaben der jeweiligen kommunalen Bebauungs- bzw. Flächennutzungspläne. Das garantiert Ihnen an jedem Standort eine sichere Strom- und Wasserversorgung. Abhängig von den kommunalen Vorgaben stimmen wir mit Ihnen gemeinsam die Abwasserversorgung auf Ihre Bedürfnisse ab und richten die dafür erforderliche Technik in Ihrem Rolling Tiny House ein.

Insofern steht einem Umzug in ein Rolling Tiny House grundsätzlich nichts im Wege.

Sollte Sie beabsichtigen ein Grundstück zu erwerben oder zu pachten, prüfen Sie bitte im Vorwege, ob eine Bauvoranfrage sinnvoll erscheinen könnte. Diese können Sie auch dann stellen, wenn das betreffende Grundstück noch nicht in Ihrem Eigentum ist.

Zum Thema Baustatik beachten Sie bitte auch unsere Hinweise unter Bauantrag und Statik