Tiny House Dorf „Brietlingen“ – Details

zurück

Standort: Brietlingen zwischen Lüneburg und Lauenburg, Niedersachsen
Das Tiny House Dorf wird als Teil des offiziellen Campinglatzes Reihersee entstehen.
Aufgrund der besonderen Rechtslage ist für ein Tiny House keine Baugenehmigung erforderlich.
Im ersten Bauabschnitt sind bis zu fünf Tiny House-Grundstücke vorgesehen.
Alle Grundstücke können langfristig über mindestens zwei Jahre (auf Wunsch auch langfristiger) gepachtet werden.
Die besondere Lage in einem absolut ruhigen und unmittelbar am Reihersee gelegenen Gelände prädestiniert das Tiny House Dorf für Menschen, die an Ruhe, Natur und Erholung interessiert sind. Hingegen dürften partyorientierte Kandidaten an diesem Standort wenig Freude empfinden.

Die Grundstücke sind jeweils ca. 165 m2 groß parzelliert.
Die jährliche Pacht beträgt je nach Größe ca. 1.200 €.
Vorab wird eine einmalige Erschließungsgebühr (Strom, Wasser, Abwasser) von 750 € fällig.

Hauptwohnsitz wird geduldet

Wasser und Abwasser: 380 € p.a.
Müllabfuhr: 120 € p.a.
Briefkasten: 12 € p.a. (einheitliche Briefkastenanlage gegenüber der Rezeption)

Zugelassene Tiny Houses:

Es werden grundsätzlich nur Tiny Houses bis 3,5 Tonnen zugelassen, die jederzeit zum Straßenverkehr angemeldet und per PKW ortsveränderlich sind.
Als formale Nachweise sind neben der Straßenzulassung als „Anhänger mit Sonderaufbau“ bzw. als „Wohnwagen“ durch eine zuständige Stelle (z.B. TÜV oder DEKRA) auch der Nachweis der statischen Stabilität in Form einer Bau- und Fahrzeugstatik zu erbringen.
Bau- und Zirkuswagen sowie Anhänger mit abnehmbarer Ladung sind nicht zugelasssen.
Feuerstätten sind grundsätzlich durch den zuständigen Bezirksschornsteinfeger zum Betrieb zuzulassen und die jährlichen Kontrollen und Messungen gegenüber dem Verpächter nachzuweisen.

Weitergehende Informationen zum Campinglatzes Reihersee hier

Direkter Ansprechpartner für alle weiteren Details:
Björn Gauger
Tel. 04541 / 80 20 37
Email bg@immofux.com

zurück