Stadtsitz in der Residenzstadt Celle

zurück

18 Tiny House Baugrundstücke

in der Niedersächsichen Residenzstadt Celle östlich der Landeshauptstadt Hannover. Direkt anschließend an eine 1-Familienhaus-Wohnsiedlung entsteht im Frühjahr/Sommer 2022 eine allgemeine Wohnsiedlung gem. § 4 BauNVo für insgesamt 18 Mikrohäuser. Der Bebauungsplan ist bereits am 31. März 2022 durch den Rat der Stadt Celle beschlossen worden und somit rechtskräftig.

Die Erschließungsmaßnahmen insbesondere für Strom, Wasser und Abwasser sollen innerhalb der nächsten Wochen erfolgen. Die Bewerbungsphase für die Baugrundstücke soll ab 25. Juni 2022 starten. Kaufinteressenten wenden sich bitte direkt an einen regionalen Servicepartner der Rolling Tiny House GmbH, da der Erwerb der Baugrundstück an baurechtliche Anforderungen geknüpft ist, die herstellerseitig bereitgestellt werden müssen.

Die maximal umbaute Wohnfläche ist mit 50 Quadratmetern ausgewiesen, so dass fast alle Rolling Tiny House-Modelle mit Ausnahme des Rolling Bungalows „Modell Hamburg“ hier möglich sind. Es ist nur eingeschossige Bauweise mit einer maximalen Gesamthöhe von vier Metern zulässig. Für die „zweite Reihe“ sind ausnahmslos mobile Tiny Houses mit einer maximal zulässigen Gesamtbreite von bis zu 2,55 Metern zulässig, da die Stichstraßen keine breiteren Häuser zulassen und ein Heben der Häuser über die erste Reihe nicht zulässig ist.  Entsprechend kommen für die zweite Reihe nur Rolling Tiny Houses und Tiny Katen in Frage.
Die Ver- und Entsorgungsanschlüsse für Strom, Wasser und Abwasser werden durch die Stadt Celle gewährleistet.

Die Siedlung ist ausdrücklich und auch ausnahmslos für allgemeine Wohnzwecke vorgesehen. Eine touristische Nutzung mit wechselnden Bewohnern ist nicht zulässig. 

Die Grundstücke können ausnahmslos käuflich erworben werden, so dass eine Baufinanzierung uneingeschränkt über ein Hypothekendarlehen möglich sein wird.

Nutzbar als

  • Erst- oder Zweitwohnsitz
  • Langzeitvermietung

Attraktive Konditionen runden das Angebot ab:

  • der Grundstückspreis liegt bei 220 €/m2
  • Bauantragsverfahren ca. 2.200 €
  • Grunderwerbsteuer Niedersachsen z.Zt. 5 %
  • Notarkosten und Grundbucheintragung ca. 0,5 %
  • „innere“ Erschließung für Strom, Wasser und Abwasser
  • zusätzliche Maklerkosten: keine

Geeignete Tiny House-Typen

  • Rolling Tiny Houses, Rolling Bungalows (Ausnahme: Modell Hamburg) sowie Rolling Tiny Katen erfüllen ausstattungsabhängig die hohen Ansprüche des Gebäudeenergiegesetzes GEG für eine nachhaltige Nutzung erneuerbarer Energien und nachwachsender Rohstoffe.
  • Beachten Sie bitte, dass die Stadt Celle ausdrücklich auf ein reguläres Baugenehmigungsverfahren mit allen Bauunterlagen inklusive Baustatik, Wärmeschutznachweis gemäß GEG usw. besteht. Für den Fall, dass der Bauherr diese Bedingungen nicht in der vereinbarten Frist erfüllen kann, behält sich die Stadt Celle eine kostenpflichtige Rückabwicklung des Grundstückserwerbs vor.
  • Ab 01.01.2023 werden Neubauten nur noch nach Effizienzhaus-Standard EH55 genehmigt werden. Alle Rolling Tiny House-Modelle erfüllen diesen Standard.

Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten

  • PSD Bank Hannover e.G.: vollwertiges Hypothekendarlehen für Haus, Grundstück und Nebenkosten möglich

Verfügbarkeit

  • Das Bewerbungsverfahren für die Grundstücke läuft vom 25. Juni bis 24. Juli 2022
  • Die Erschließungsarbeiten sollen bis Ende Oktober 2022 abgeschlossen sein.
  • Die Bebauung der Grundstücke dürfte somit zum Jahreswechsel unter Berücksichtigung des erforderlichen Bauantragsverfahrens und der Lieferfristen für Ihr Rolling Tiny House möglich werden.
  • Die Rolling Tiny House GmbH tritt weder als gewerblicher Vermittler noch als Vermarkter bzw. Verkäufer des Grundstücks auf. Für alle Angaben ist der Grundstücksbesitzer selbst verantwortlich. Die offizielle Website der Stadt Celle finden Sie hier

Interessenten vereinbaren bitte vorab einen persönlichen Termin bei einem unserer regionalen Servicepartner. Eine Besichtigung des Grundstücks wird dann für Sie von unserem Servicepartner vereinbart. Wir bitten ausdrücklich darum, von unangemeldeten Besuchen allein schon aufgrund der gebotenen Diskretion abzusehen. Aufgrund der hohen Nachfrage für diesen Standort werden unangemeldete Besucher nicht weiter berücksichtigt.

Terminanfrage zur
Rolling-Tiny-House Präsentation finden Sie hier
Buchen für ein
Probewohnen im Rolling Tiny House hier
Wenn Sie ein anderes Grundstück suchen sollten, senden Sie uns bitte folgendes Formular
Anfrage für ein Tiny House-Grundstück.

Foto: Stadt Celle